Lachende Frau formt Herz mit Händen

Zahnerhaltung

Für ein langes Leben Ihrer natürlichen Zähne

Zahnarztpraxis Schwabing-Freimann | Ungererstraße 137 | 80805 München | Sprechzeiten: MO bis FR 8:30-13:00 Uhr und 14:00-18:00 UHR | Telefon: 089 36 60 20

Zahnarztpraxis Schwabing-Freimann
Ungererstraße 137, 80805 München

Sprechzeiten:
MO bis FR 8:30-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Telefon: 089 36 60 20
E-Mail: info@eck-zahn.de

Zahnerhaltung

Für ein langes Leben Ihrer natürlichen Zähne

Gemeinsam dem Zahnverlust vorbeugen

Die eigenen Zähne bis ins hohe Alter behalten – wer wünscht sich das nicht? Auch wir finden: Ihre natürlichen Zähne sind wertvoll und erhaltenswert. Deswegen legen wir in unserer Zahnarztpraxis in Schwabing-Freimann ein besonders Augenmerk darauf, Ihre natürliche Zahnsubstanz zu schützen und wiederherzustellen. Man nennt das auch „konservierende Zahnheilkunde“.

Mit einer guten Prophylaxe und modernen Methoden und Materialien tragen wir viel zu Ihrem Zahnerhalt bei.

Diese Maßnahmen tragen zu Ihrem Zahnerhalt bei

Wie in so vielen Bereichen der Medizin können Sie selbst dazu beitragen, Ihre Zähne zu schützen. Wenn es doch einmal zu Schäden an einem Zahn kommt, sind wir zur Stelle. 

Hier in Schwabing helfen wir Ihnen dann weiter, zum Beispiel mit einer Füllung, mit Zahnkronen oder Inlays.

Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe

Eine professionelle Zahnreinigung trägt dazu bei, Zahnbeläge und Zahnstein zu entfernen, die sich trotz gründlicher häuslicher Pflege ansammeln können. Durch diese und andere Prophylaxe-Maßnahmen werden potenzielle Kariesauslöser beseitigt und das Risiko von Zahnfleischerkrankungen minimiert. Dies fördert insgesamt die Mundgesundheit und unterstützt den Erhalt der natürlichen Zähne.

Gute Mundhygiene und Zahnpflege zu Hause

Wenn Sie Ihre Zähne regelmäßig nutzen sowie Zahnseide und ggf. auch Mundspülungen verwenden, ist dies ebenfalls wertvoll für den Zahnerhalt. Durch das Entfernen von Plaque und Speiseresten wird die Bildung von Karies verhindert, das Zahnfleisch bleibt dann in den meisten Fällen gesund. Eine optimale Basis für starke und widerstandsfähige Zähne.

Direkte und indirekte Zahnfüllungen

Direkte Zahnfüllungen, zum Beispiel aus modernem Composite-Material, werden direkt in Ihren beschädigten Zahn gegeben, um diesen zu füllen. Sie eignen sich für kleine bis mittelgroße Kavitäten (Hohlräume). Indirekte Füllungen, wie Inlays oder Onlays, werden hingegen im Dentallabor gefertigt und dann im Zahn fixiert.

Inlays, Onlays und Overlays

Inlays sind Füllungen, die in den Zahn eingepasst werden. Wir nutzen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis in Schwabing-Freimann vor allem zur Behandlung kleinerer Zahndefekte. Onlays decken auch die Kauflächen ab und werden bei größeren Schäden genutzt. Overlays umfassen die gesamte Kaufläche und sind die größte der genannten Varianten. Alle Optionen tragen dazu bei, weitere Zahnschäden zu verhindern.

Teilkronen und Kronen

Teilkronen sind Zahnersatzlösungen, die nur einen Teil des Zahns abdecken, Kronen umfassen den gesamten sichtbaren Teil eines Zahns. Beide können helfen, beschädigte Zähne zu stabilisieren und ihre Funktionalität wiederherzustellen.

Hand mit Airflow Gerät

Welche Zahnprobleme oder Ereignisse können zu einem Zahnverlust führen?

Sie kommen regelmäßig zur Prophylaxe zu uns und achten gut auf Anzeichen von Entzündungen im Mundraum? Dann tragen Sie schon sehr viel zum Schutz Ihrer natürlichen Zähne bei, denn zu den häufigsten Auslösern eines Zahnverlusts zählen Parodontitis, Karies und ähnliche Erkrankungen.

Weitere Faktoren, die einen Zahnverlust begünstigen können, sind:

  • Entzündungen am Zahn / Zahnwurzeln
  • Entzündungen im Bereich des Zahnfleischs
  • Zurückgehendes Zahnfleisch
  • Zysten
  • Zahntrauma

Bitte denken Sie daran: Je früher Sie bei Beschwerden oder Anzeichen zu uns kommen, desto eher können wir Ihnen helfen, den Zahn zu schützen.

Welche Zahnprobleme oder Ereignisse können zu einem Zahnverlust führen?

Sie kommen regelmäßig zur Prophylaxe zu uns und achten gut auf Anzeichen von Entzündungen im Mundraum? Dann tragen Sie schon sehr viel zum Schutz Ihrer natürlichen Zähne bei, denn zu den häufigsten Auslösern eines Zahnverlusts zählen Parodontitis, Karies und ähnliche Erkrankungen.

Weitere Faktoren, die einen Zahnverlust begünstigen können, sind:

  • Entzündungen am Zahn / Zahnwurzeln
  • Entzündungen im Bereich des Zahnfleischs
  • Zurückgehendes Zahnfleisch
  • Zysten
  • Zahntrauma

Bitte denken Sie daran: Je früher Sie bei Beschwerden oder Anzeichen zu uns kommen, desto eher können wir Ihnen helfen, den Zahn zu schützen.

Gut informiert mit unserem Praxis-Blog

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen